Ingolf Seidel | Bariton

Biografie

Ingolf Seidel, geboren 1972 in Leipzig, begann seine musikalische Ausbildung bei den Dresdner Kapellknaben unter der Leitung von KMD Konrad Wagner.

Sein Gesangsstudium bei Frau Prof. Heidi Petzold an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ ergänzten Kurse bei Brigitte Fassbaender, Walter Berry und Olaf Bär. Nach einem Aufbaustudium schloss er das Solistenexamen "mit Auszeichnung" ab.

Auf dem Konzertpodium sang er unter Dirigenten wie René Jacobs, Sir Collin Davis, Jean Claude Malgoire, Daniel Reuss, Marcus Creed, Hans Christoph Rademann, Andreas Spering und Ludger Remy. Opernengagements führten Ingolf Seidel an die Komische Oper Berlin, an das Goethe-Theater Bad Lachstädt und zu Festspielen wie die Dresdner Musikfestspiele, Händelfestspiele in Halle wie Göttingen, zu den Festspielen in Bad Kissingen und den Telemann Festtagen in Magdeburg.

Seit 2001 ist er Mitglied des RIAS Kammerchores.

Bilder

300dpi| groß

300dpi| groß

300dpi| groß

300dpi| groß

300dpi| groß

Kontakt

Ingolf Seidel

Impressum

Ingolf Seidel

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Ingolf Seidel

Corporate Design | Web-Design / Umsetzung | Photos, wenn nicht anders angegeben

purinto designstudio | purinto.eu

Haftungshinweis

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und der abgebildeten Werke. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.